Japan Gebrauchtwagen Einfuhrzoll Regulierung in Deutschland

Japan Gebrauchtwagen Einfuhrzoll Regulierung in Deutschland

Japan Gebrauchtwagen Einfuhrzoll Regulierung in Deutschland

 

Jahresbeschränkungen
---
Zielhafen
Hamburg und Bremerhaven
Zeitpunkt der Auslieferung
RoRo (24-34 Tage)
Schiffsfahrplan
RoRo (monatlich)
Schifffahrtsgesellschaft
Zim Germany GmbH, Hamburg Süd-Linie, Hapag-Lloyd
Inspektion
TÜV

 

Versand Häfen

Wichtige Schifffahrtshäfen in Deutschland sind Hamburg und Bremerhaven.

 

Fahrzeuge mit Linkslenkung

Einfuhr von linke Hand Lenkung Fahrzeuge ist im Land erlaubt.

 

Inspektion

Technisch Inspektion (Fahrzeug-Hauptuntersuchung, allgemeiner TÜV) wird für in Deutschland importierte Fahrzeuge benötigt.

Bei der Registrierung eines Fahrzeugs im Land, Technisches Inspektionszertifikat erforderlich.

 

Dokumente benötigt

  • Kopie des Reisepasses oder eines anderen Ausweises

  • Bestätigung der Aufenthaltsregistrierung

  • Kopie des Eigentums- und Registrierungszertifikats

  • Besitzurkunde - rechnung des verkaufs, Handelsrechnung: erforderlich für Fahrzeuge im Besitz des Eigentümers weniger als 6 Monate

  • Versicherungskarte - vom Ursprungsland

  • Ausfuhrerlaubnis

  • Original Fahrzeugpapiere

  • Haftpflichtversicherung - bei der Zollabfertigung eingeleitet

  • Beweis, dass das Fahrzeug erfolgreich ist vervollständigte die Sicherheit und Verkehrssicherheit Inspektion und Abgasreinigungstest

 

Besteuerung in Deutschland

  • Zölle und Steuern auf gebrauchte Fahrzeuge wird 12 Prozent der CIF sein und Mehrwertsteuer von 16 Prozent des CIF einschließlich der Pflicht.

  • Jedes Kraftfahrzeug registriert In Deutschland wird eine spezielle Kfz-Steuer erhoben. Die erste Zahlung muss bald bezahlt werden nach der Registrierung des Fahrzeugs.

 

Steuerbefreiung ist gegeben, vorausgesetzt, die folgenden Bedingungen sind erfüllt

  • Das Importeur muss außerhalb der Europäischen Union (EU) gelebt haben für mindestens ein Jahr.

  • Das Fahrzeug muss außerhalb der EU gekauft werden und sind vor ihrer Einfuhr mindestens sechs Monate gefahren.

  • Der Importeur muss deutscher Staatsbürger sein.

  • Das Fahrzeug ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt.

  • Der Importeur sollte das Fahrzeug behalten für mindestens ein Jahr nach seiner Einfuhr.

Das importierte Fahrzeug darf gefahren werden mit den Hauskennzeichen und Registrierung, wenn man das Fahrzeug importiert für temporäre Basis, für einen Zeitraum von bis zu 12 Monaten. Anmeldebogen mit deutscher Übersetzung ist erforderlich. Wenn man länger bleibt,dann muss das Fahrzeug bei der örtlichen Kfz-Zulassungsstelle angemeldet werden.

 

Meistverkaufte Gebrauchtfahrzeuge in Deutschland

 

Dokumente, die für die Registrierung des Fahrzeugs erforderlich sind

  • Identitäts- und Aufenthaltsnachweis wie Reisepass, Wohnsitzregistrierungsquittung.

  • Zollfreigabe Zertifikat (Zollbescheinigung) Angabe der Zahlung oder Befreiung (Unbedenklichkeitsbe-scheinigung) von relevanten Steuern und Abgaben.

  • Nachweis der Haftpflichtversicherung

  • TÜV Zertifikat

  • Versicherungsbestätigung

 

NOTE: This text is machine translated. For accuracy, please refer to the english page.

 

Share post